Ausbildung Hebammen

Homöopathie-Ausbildung für Hebammen

Nach einer allgemeinen Einführung in die Homöopathie werden die 70 wichtigsten Arzneien von Aconit über Bellis perennis bis zu Viburnum opulus vorgestellt. Anhand zahlreicher Krankengeschichten und Beispielen erarbeiten Sie sich ein sofort anwendbares Homöopathie-Basiswissen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling.

Dauer?

In nur 7 Wochenenden bzw. 126 Stunden zum Homöopathie-Diplom!

Unser Teaching Team

Dr. Rosemarie Brunnthaler-Tscherteu

ist Ärztin für Allgemeinmedizin und leitete zehn Jahre die Homöopathie-Ambulanz an der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung im Konventspital der BB in Linz.

Seit vielen Jahren ist sie im ÖGHM-Vorstand zuständig für die Ausbildung.

Dr. Katrin Strauch

ist Ärztin für Allgemeinmedizin in Wien und hält nicht nur in der ÖGHM, sondern auch im “Geburtshaus von Anfang an” und im Eltern-Kind-Zentrum “Nanaya” zahlreiche Seminare und Vorträge. Außerdem begleitet sie regelmäßig Hausgeburten.

Dr. Beatrix Urbanek

ist Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. In ihrer Praxis in Wien bietet sie neben Homöopathie auch Osteopathie an.

Praxisnah

Sie beschäftigen sich in Ihrer Ausbildung mit den unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten der Homöopathie: seien es Probleme während der Geburt oder im Wochenbett, Trinkschwierigkeiten beim Baby, Koliken,… – unser erfahrenes Ausbildungsteam bereitet Sie optimal auf die Praxis vor!

Unsere Hebammen-Ausbildung wird unterstützt von

Learn from the best

Als größte und älteste homöopathische Gesellschaft in Österreich verfügen wir über jahrezehntelange Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von homöopathischen ÄrztInnen, PharmazeutInnen und Hebammen.

Unser Ziel ist es, Sie gut ausgerüstet in die Praxis zu entlassen – damit auch Sie Ihre PatientInnen auf natürlichem Weg bestmöglich unterstützen können!

Kurszeiten

jeweils
Samstag: 09.00-18.30 Uhr
Sonntag: 09.00-17.30 Uhr

Kursort

Raum zum Wachsen
Altstadt 2
4020 Linz

nur AG 5:
Kolpinghaus Linz
Gesellenhausstraße 1-7
4020 Linz

Gemäß § 5 Hebammengesetz sind Hebammen in den im Gesetz abschließend bezeichneten Fällen zur Verabreichung von Arzneimitteln ermächtigt. Zu den Arzneimitteln zählen auch homöopathische Mittel.
Die ÖGHM bietet daher die fachspezifische Fortbildung „Homöopathie für Hebammen“ im Sinne des § 37 Abs. 6 Hebammengesetz an.